Samstag, 31. Mai 2014

Neuzugänge des Monats #11

Manchmal bin ich echt froh darüber, nicht so einen Unsinn wie etwa einen Fashionblog zu unterhalten. Sinnlos wäre es sowieso, da "shoppen" für mich eher eine Strafe ist. Aber selbst wenn, meine Errungenschaften würden für manch einen wirklich langweilig erscheinen, beschränke ich mich doch weitestgehend auf die Farbe schwarz.
Aber dennoch schafft es mal wieder ein T-Shirt in meine Neuzugänge. Aber mehr werdet ihr im Bereich Klamotten nicht zu sehen bekommen. Sonst werdet ihr noch Zeugen meines Strumpfhosen-Ticks (klingt komisch, habe ich aber tatsächlich).
Mal davon abgesehen gab es diesen Monat mal wieder eine medimops-Bestellung, die tatsächlich weitestgehend aus Büchern bestand. Aber seht selbst ...

Montag, 26. Mai 2014

Gedanken vor dem Wave-Gotik-Treffen [Update]

[Update] Da das hier gerade mehr Aufmerksamkeit bekommt, als ich gedacht habe, bzw. noch auf was Interessantes gestoßen bin, gibt es ein kleines Update. Dass es das Letzte ist, dafür kann ich nicht garantieren.

Keine zwei Wochen mehr sind es bis zum Wave-Gotik-Treffen in Leipzig, das alljährlich zu Pfingsten stattfindet.
Da ich selbst vor meinem ersten WGT (welches ich mit Bändchen besuchte) selbst eine Menge Fragen hatte und ich mich durch einige Foren und Blogs gesucht habe, bzw. jetzt auch schon wieder sehe, wie in bestimmten Gruppen eine Menge Fragen zusammen kommen, möchte ich auch einen kleinen Beitrag zu leisten.




Samstag, 17. Mai 2014

Enter And Fall in der K3 Lounge

Enter And Fall gelten als Senkrechtstarter der Electroszene. Nachdem sie Größen wie Project Pitchfork und Solitary Experiments bereits als Support begleiteten und auf diversen Festivals (u.a. Dark Flower Live Night) spielten, wurde es so langsam Zeit für die erste Fulltime-Show der Band. Und am 16.05.2014 war es dann so weit.

Mittwoch, 7. Mai 2014

Rezension zu "Die Schattenträumerin" von Janine Wilk

(Alb-)Traumhaftes Venedig


Das Mädchen Francesca hat Nacht für Nacht denselben Albtraum. Immer wieder wird sie nachts durch Venedig gejagt.
Als sie zu Weihnachten plötzlich von ihrer Großmutter nach Venedig bestellt wird, erfährt sie endlich, was es damit auf sich hat. Ein alter Familienfluch lastet auf ihren Schultern und es liegt an ihr, das Werk ihres längst verstorbenen Großvaters zu vollenden und diesen Fluch, der in Verbindung mit einem über Venedig verhängten Fluch zu stehen scheint, endlich aufzuheben.

Sonntag, 4. Mai 2014